Vita

Porträt Oliver Lindner

Oliver Lindner (Foto: Nilz Böhme)

Der verheiratete Familienvater und gelernte Industriekaufmann hat sich zum Verwaltungsfachwirt weiterqualifiziert. Oliver Lindner arbeitet seit 2006 im Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt, dort zunächst viele Jahre im Leitungsbereich und seit einigen Jahren im E-Government-Bereich.  Dort ist er Titelverwalter für etwa 12,0 Mio. Euro, insbesondere für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Er verantwortet zudem die landesweite Einführung der E-Rechnung in Sachsen-Anhalt. Seine fachlichen Schwerpunkte sind das Haushaltsrecht, allgemeine Verwaltungsrecht und die Umsetzung von zentralen IT-Projekten mit Dienstleistern des Landes. Nach 15 Jahren im Landesdienst beendet er seine Tätigkeit Ende Februar 2021 und wechselt als Senior Berater für Geschäftsprozessmanagement zu Dataport AöR.

Seit einigen Jahren ist er zudem als selbstständiger Berater für strategische Kommunikation und Moderation tätig. Er ist zertifizierter ScrumMaster (CSM) und Berater für politische und gesellschaftliche Design-Thinking-Prozesse. Er moderiert Veranstaltungen und Workshops und ist Dozent beim Führungskräfteforum des Behördenspiegels und des Management Circles.

Eine weitere Tätigkeit ist die Schulung von Dienstleistern des öffentlichen Sektors zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetztes (OZG). Ein wichtiges Instrument ist hierbei das Föderale Informationsmanagement, welches ein Standardbaukasten für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten bereitstellt.

Oliver Lindner hat zudem berufliche Erfahrungen in der Gewerkschaftsarbeit, im Deutschen Bundestag und bei einem Industrieunternehmen gesammelt. 2009/2010 arbeitete er beim SPD Parteivorstand. 2016 bewarb er sich um ein Landtagsmandat im Wahlkreis Gommern-Zerbst. Seit Oktober 2020 unterstützt er das Forum Ostdeutschland er Sozialdemokratie e.V. als ehrenamtlicher Geschäftsführer.

Oliver Lindner has been an independent consultant for political communication for many years. The trained industrial business management assistant and public administration specialist has gained professional experience in trade union work, by members of parliament, in an industrial enterprise and in public state administration. For more than 20 years he accompanied and organized various election campaigns,  and ran for a state parliament. He is a Certified ScrumMaster (CSM) and consultant for political and social Design Thinking processes.

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Mitgliedschaften: